Australia

Bundesstaaten in Australia

New South WalesQueenslandTasmaniaVictoriaWestern Australia

Name: Australien · Australie · Austrália
Lage: Oceania
Landeskürzel: AUS
Internationale Landesvorwahl: 61 (omit first 0 from area code)
International Landeseinwahl: 0011
Sprache: English
Fläche: 7,692,030 km² / 2,969,932 sq mi.
Währung: 1 Australian Dollar (A$) = 100 Cents
Bevölkerung: 22,891,000
Hauptstadt: Canberra
Religionen: 68% Christians
Klima: The north is a tropical and the south a temperate zone. Temperate regions have 4 seasons and tropical areas only summer (wet) and winter (dry).
Wichtige schwule Städte: Sydney, Melbourne, Brisbane, Cairns & Perth

Eine völlige Gleichstellung zur heterosexuellen Ehe schließt der Marriage Act von 2004 auf Bundesebene aus, doch es gibt Bestrebungen, dieses Gesetz zu modifizieren. Das Gesetz zur Anerkennung eingetragener Partnerschaften ist am 20. Mai 2008 in Kraft getreten. Im Rahmen des neuen Partnerschaftsgesetzes sind die Regelungen für Rentenansprüche und Rechte bei Besuchen im Krankenhaus angeglichen worden. Eine im Juni 2009 von den hiesigen Grünen eingebrachte Gesetzesvorlage zur Gleichstellung der Homo-Ehe wurde im November 2009 abgelehnt. Die Grünen kündigten daraufhin einen zweiten Anlauf in der darauffolgenden Legislaturperiode an. Vorstöße, den Marriage Act von 2004 zu kippen, gestalten sich als schwierig, da vor allem die bisherigen Premierminister starken Widerstand ausgeübt haben. Im September wurde Tony Abbot als Premierminister von seiner Partei gestürzt und durch Malcolm Turnbull ersetzt, der als Befürworter der Gleichstellung von Schwulen und Lesben bekannt ist. Es bleibt jedoch weiterhin fraglich, ob die Ehe für Homosexuelle in Australien eingeführt wird. Wir bleiben skeptisch. Dem gegenüber versuchen die Premiers von Südaustralien und Tasmanien eigene staatenweite Homoehegesetze auf den Weg zu bringen. Derzeit werden vier Gesetzesvorschläge zur Einführung der Homoehe diskutiert, wovon das erste bereits mit großer Mehrheit abgeschmettert worden ist. Eine Voraussage, ob Australien die Homoehe einführen wird, ist momentan nicht möglich, da die Politik in dieser Frage tief gespalten ist, obwohl laut Umfragen eine Mehrheit sich für die Homoehe ausspricht. In einem Drittel von Australiens acht Bundesstaaten und Territorien gelten unterschiedliche Regelungen für gleichgeschlechtliche Paare. In einem aufsehenerregenden einstimmigen Beschluss urteilte im Dezember das höchste Gericht, dass die Legalisierung der Homoehe nur über Bundesgesetze erfolgen kann. Damit herrscht jetzt Klarheit darüber, dass die einzelnen Bundesstaaten nicht selbst in ihren Territorien die Homoehe einführen können. Damit wächst jetzt der Druck auf das australische Parlament, in den nächsten Jahren tätig zu werden. Als erster australischer Bundesstaat beschloss Tasmanien die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen, die im Ausland geschlossen wurden. Australien ist eine Föderation aus sechs Bundesstaaten und zwei "Territorien". Die australischen Bundesstaaten und Territorien haben jeweils eigene Regelungen zu Homosexualität, Mindestalter und Anti-Diskriminierungsbemühungen. Genauere Einzelheiten sind im Einführungstext des betreffenden Bundesstaates oder Territoriums zu finden. Australien ist ein Inselkontintent von der Größe Europas und kann schwulen Urlaubern eine unglaubliche Vielfalt an Reiseerfahrungen bieten: fantastische Strände, wunderbare Regenwälder, moderne Großstädte, Skipisten im Winter und das "Rote Zentrum" mit unverbauten Landschaften bis zum Horizont und wundervollem, schier endlosem blauem Himmel. Sie werden entdecken, dass die Australier ein äußerst freundliches und gastfreundliches Volk sind, immer hoch erfreut, Besuchern ihr Land zeigen zu dürfen.

Top Hotels

Radisson Blu Resort, Split

Das herausragende Hotel kombiniert Entspannung und Bequemlichkeit, indem nahe gelegene, idyllische Strände Erholung versprechen. Drei Restaurants bieten den Gästen eine frisch zubereitete internationale und heimische Küche... mehr

Radisson Blu es. Hotel, Roma

Das Radisson Blu es. Hotel zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Lage und ein spektakuläres modernes Design aus. In seinem minimalistischen Stil erhält der Gast jeden erdenklichen Komfort wie kostenfreies WLAN und individuell einstellbare Klimaanlage... mehr

Glen Boutique Hotel

Die individuell gestalteten Zimmer in Kapstadt mit eigenem Bad und Privatgarten, -balkon oder -terrasse, viele mit Meeres- oder Bergblick. Jede der Suiten ist hervorragend und einzigartig ausgestattet: von luxuriöser Leinenbettwäsche über bequeme Bademäntel bis hin zu schönen Badezimmern in italienischem Design. mehr

Print Guide Follow Us