Netherlands

Städte in Netherlands

AmsterdamEdamRotterdamZandvoort

Name: Nederland · Niederlande · Pays-Bas · Paises Bajos · Paesi Bassi
Lage: Western Europe
Landeskürzel: NLD
Internationale Landesvorwahl: 31 (omit 0 from area code)
International Landeseinwahl: 00
Sprache: Dutch, Frisian
Fläche: 41,526km² / 16,164 sq mi.
Währung: 1 Euro (€) = 100 Cents
Bevölkerung: 16,786,000
Hauptstadt: Amsterdam, Den Haag (Government and Royal Residence)
Religionen: 30% Roman Catholic, 20% Protestant, 5.7% Moslems
Klima: Moderate and marine climate. Summers are cool, winters mild.
Wichtige schwule Städte: Amsterdam, Rotterdam, Den Haag

Die Niederlande gelten allgemein als eines der tolerantesten Länder der Welt. Diskriminierung wegen des Glaubens, der Lebensanschauung, politischen Ansichten, ethnischen Herkunft, sexuellen Neigungen oder aus jedem anderen Anlass ist einem in Artikel 1 des Grundgesetzbuches verankerten Zivilrecht zufolge untersagt. Außerdem ist gleichgeschlechtlicher Sex hier seit fast hundert Jahren straffrei. Heutzutage sind Bildungsmaßnahmen zum Thema Homosexualität an den Schulen fast alltäglich geworden, was deutlich zum gegenseitigen Verständnis und Respekt beiträgt. Im Jahr 2001 war Holland das erste Land weltweit, in dem gleichgeschlechtliche Paare ihre Partnerschaften amtlich registrieren lassen konnten und sie so der Ehe gleichgestellt sind. Mittlerweile wurde darüber hinaus ein Gesetz erlassen, das homosexuellen Paaren die Adoption von Kindern erlaubt. Seit 2015 ist es nun auch verboten, dass staatlich unterstützte religiöse Schulen Lehrer auf Grund der sexuellen Orientierung suspendieren können. Das Schutzalter liegt in Holland bei 16 Jahren. Seit 2008 bietet ein niederländisches Versicherungsunternehmen als weltweit erstes eine speziell für homosexuelle Bedürfnisse ausgerichtete Krankenversicherung an. Das Versicherungspaket wurde gemeinsam mit dem Schwulen- und Lesbenverband entwickelt und beinhaltet zusätzliche "rosa Elemente", wie die Garantie auf Behandlung in homofreundlichen Krankenhäusern, besondere Hilfe für die Pflege zu Hause, und natürlich werde ein besonderes Augenmerk auf HIV gelegt. Am angenehmsten ist das soziale Klima für Homosexuelle im Ballungsgebiet von Westholland (das Städtedreieck Amsterdam, Rotterdam, Utrecht). In diesem Landstrich ist die Schwulenszene besonders gut vertreten, es gibt aber auch praktisch überall sonst in den Niederlanden schwule Cafes.

Top Hotels

Cour des Loges

Mit der perfekten Verbindung von historischem Charme und modernem Komfort verspricht das 5-Sterne-Hotel in Lyon einen wundervollen Aufenthalt, egal ob Sie beruflich oder privat im Hotel verweilen... mehr

Turtle Cove Beach Resort

Perfekt für qualitätsbewusste schwul-lesbische Touristen gelegen zwischen Coral Sea und tropischem Regenwald in Cairns. Im Angebot: Schnorchel- und Tauchtour am Great Barrier Reef, die abenteuerliche Daintree-Rainforest-Wanderung oder einfach Entspannung am privaten (Fkk-) Strand. mehr

The Colony Hotel Haifa

Ein Boutique-Hotel mit 40 luxuriösen Zimmern, alle mit Kabelfernsehen und 37-Zoll Flachbildfernseher, Internetzugang (gebührenfrei), Minikühlschrank, Schließfach, Kaffeemaschine, Haartrockner, Direktwahltelefon mit Freisprechfunktion und eine hochwertige, zentrale Klimaanlage. mehr

Print Guide Follow Us